Diese Katze hat gut lachen

Die berühmteste Katze der Welt, „Grumpy Cat“, bekommt eine sechsstellige Summe Schadensersatz zugesprochen und das ist kein Scherz.



Grumpy Cat hat keine gute Laune, besser gesagt diese Katze hat nie gute Laune und genau das hat sie berühmt gemacht. Ihr Gesichtsausdruck sieht permanent so aus, als würde sie sagen, ich bin sauer und ich habe echt keinen Bock auf dich. Die „Null-Bock“-Haltung hat Grumpy Cat vor allem reich gemacht, zumindest ihre Besitzerin. Es gibt unzählige Produkte, sogar „Grumpy Cat“-Bücher schafften es in die Bestsellerliste der „New York Times“. Jetzt ist wahrscheinlich ein Höhepunkt erreicht, denn ein Gericht in den USA hat dieser Katze eine sechsstellige Summe Schadensersatz zugesprochen. Marken- und Urheberrechte wurden verletzt, eine Kaffeefirma hat mit „Grumpy Cat“ – ohne ihres Wissens- Produkte verkauft. Das macht die berühmteste Katze der Welt, inzwischen hat Grumpy Cat 2,4 Millionen Follower allein auf Instagram, sauer. Die Firma muss nun 710.000 US-Dollar an Grumpy Cat zahlen. Ernsthaft. Ihre Besitzerin wird sich freuen.



26.01.2018 | Kategorie Daily Dust | Tags , ,