Orange is the new lemonade?

Orange Is the New Black-Darstellerin Laverne Cox hat im US-Fernsehen eine Colab mit Queen Bey angekündigt.





Laverne Cox, transsexuelle LGBT-Aktivistin und Emmy-nominierte Darstellerin der Netflix-Webserie Orange Is the New Black hat in der US-amerikanischen Sendung Access Hollywood mal eben verraten, dass es in naher Zukunft eine Zusammenarbeit mit Beyoncé geben wird. Wie genau diese Colab aussehen wird, bleibt noch mysteriös. Wir bleiben jedenfalls an der Sache dran, Cox schrieb auf Instagram, dass es am 6. September weitere News zum Projekt geben wird…