LINKLEISTE zum
Wochenstart

Neue Woche, neuer Smalltalk! Wie gewohnt versorgen wir sie zum Wochenstart mit den neuesten News und besten Klicks.

Paper Wigs

Die Künstlerin Asya Kozinaist ist so fasziniert von historischen Perücken, dass sie eine ganze Serie aus Papier hergestellt hat. Das fragile Material, geformt zu barockem Kopfschmuck, ziert in ihrer Fotostrecke die Häupter einer vierköpfigen Familie. Nur drei-wetterfest sind die schönen Objekte nicht.

So fresh and so clean!

Der deutsche Designer und Fotograf Maik Lipp lebt in Frankfurt und hat sich mit seinem sehr cleanen und grafischen Zugang zur Architekturfotografie einen Namen gemacht. Seine Bilder der Serie Mixed Minimal leben von ihrer Einfachheit und den geordneten symmetrischen Strukturen, die er vor strahlend blauem Himmel ablichtet. Wir zeigen eine Auswahl seiner Werke in der Galerie:

Zum Tanzen ist man nie zu alt…

Kennen Sie noch Günther Krabbenhöft? Vor nicht allzu langer Zeit wurde er von etwaigen Magazinen und Blogs zum stilvollsten Rentner Deutschlands erklärt. Jetzt tanzt er in einem neuen Video munter durch Berlin. Der passende Track Euphorie im Clip stammt übrigens von Wandervogel. Definitiv ein Must watch!

Kreatives Recycling

In diesem Video sehen Sie wie der Skater und Tischler Andy Vasquez aus Pennsylvania ein offenbar ausgedientes Skateboard in ein neues Möbelstück verwandelt – eine geniale Idee, wie wir finden! Das Converse CONS Project hat sich ganz dem DIY-Gedanken verschrieben und legt damit zugleich den Fokus auf mehr Nachhaltigkeit in der Ressourcennutzung. Den sehenswerten Clip gibt’s hier:

Louis CK veröffentlicht neue Web-Serie mit Steve Buscemi

Comedian Louis C. K geht neue Wege: Während sich die Comedy-Serie Louie aktuell in einer kreativen Pause befindet, hat er zusammen mit Steve Buscemi ein neues Serienformat entwickelt, das er nun auf seiner eigenen Website promotet. Die erste Episode der neuen Serie namens Horace and Pete ist dort ab sofort für rund 5 Dollar als Download verfügbar. Mehr Details gibt es hier.

Foto via Tumblr

Gänsehaut

Vanessa Hudgens brilliert als Rizzo in der Live-Aufführung des Klassikers Grease im US-TV. Die 27-Jährige widmetet die Perfomance von There are worse thing I could do ihrem Vater Greg, der nur einen Tag vor dem Auftritt einem Krebsleiden erlag.

Das Video Sehen Sie HIER:

Die Audiopill zum Raven

Aus der Reihe skurrile Erfindungen, die die Welt nicht braucht: Der tschechische Künstler Jan Poope hat jetzt eine Pille erfunden, mit der man angeblich bis zu zehn Stunden (durch-)tanzen kann. Die Rede ist hier allerdings nicht von einer Droge im herkömmlichen Sinne, sondern von einem kleinen Audio-Gerät, das ebenfalls geschluckt wird, aber für eine rhytmische Vibration im Körperinneren sorgt. Ärzte warnen allerdings vor gesundheitlichen Risiken. Mehr Informationen zu dieser etwas fragwürdigen Erfindung bekommen Sie hier.