DAILY DUST

Wie immer an dieser Stelle: Die besten Klicks des Tages!

TOMS & Other Stories

Der schwedische H&M-Ableger & Other Stories hat sich mit der kalifornischen Brand TOMS zusammengetan und eine Ready-to-wear Kollektion auf den Markt gebracht, die vom unverkennbaren Lifestyle L.A.s inspiriert ist. Seit heute gibt es erste Looks der Kollektion zu sehen.

Besonderes Merkmal dieser Kollaboration ist ganz klar der wohltätige Gedanke, denn für jedes verkaufte Item wird & Other Stories einen Monat lang einen Englischkurs für ein Mädchen unterstützen, der über den Magic Bus Women’s Scholarship Fund organisiert wird. Ab Frühjahr 2017 in ausgewählten Stores und online sowohl bei TOMS als auch bei & Other Stories erhältlich.

Obama im Gespräch mit National Geographic

In einem gerade veröffentlichten Video spricht Barack Obama mit dem National Geographic Journalisten Craig Welch über seine Verbundenheit zur Natur, die er seinen Reisen auf die Insel Hawaii und seiner Mutter zu verdanken habe. Dabei wird er sichtlich emotional. Hach, wir werden ihn vermissen!

Simpsons bekommt HipHop Special

Kaum zu glauben, aber wahr: In Amerika läuft derzeit bereits die 28. Staffel der Erfolgsserie The Simpsons, die im Laufe des Jahres auch hierzulande ausgestrahlt werden soll. Diesen Sonntag (15. Januar 2017) wird aber zunächst eine 60-minütige Episode namens The Great Phatsby gezeigt, die sich ausschließlich um HipHop drehen wird. Sie dürfen mit einigen prominenten Gastauftritten rechnen: Sowohl Snoop Dogg, Common als auch RZA werden ihren Comic-Alter-Egos ihre Stimme leihen. Nicht verpassen!

Hollyweed-Täter gefasst

In der Nacht zu Silvester hatte ein bisher Unbekannter den berühmten Hollywood-Schriftzug, der über der Stadt der Engel rankt, in „Hollyweed“ verändert und damit auf die Legalisierung von Cannabis in Kalifornien angespielt. Jetzt hat ein Künstler in einem US -Magazin die Aktion für sich beansprucht, sich anschließend aber der Polizei gestellt. Der Täter muss sich wegen unerlaubten Betretens des Geländes vor Gericht verantworten.

Meet the „Trumpster“

Man kann sich schrecklich über Donald Trumps Tweets aufregen oder versuchen, die 140-Zeichen-Ergüsse des nächsten US-Präsidenten mit Humor zu nehmen – so wie Star Wars– und Batman-Schauspieler Mark Hamill. Der hat seine beste Joker-Imitation aus dem Ärmel geschüttelt und Trumps letzten 2016-Tweet vertont. Ziemlich spooky!





Neue Netflix Serie: Santa Clarita Diet

Am 3. Februar startet die neue Sitcom Santa Clarita Diet mit Drew Barrymore und Timothy Olyphant in den Hauptollen bei Netflix. Bisher hatten sich die Streaming-Plattform und Darsteller über den Inhalt noch in Schweigen gehüllt. Diese Woche hat Barrymore allerdings bekannt gegeben, dass sie bei ihrer neuen Diät „Menschenfleisch“ essen würde. Jetzt gibt es zwei erste Teaser-Trailer, die mehr verraten:

Twin Peaks Comeback

Der Starttermin für die dritte Twin Peaks-Staffel wurde bekanntgegeben: Am 21. Mai 2017 (US-Start) kehrt die die Kultserie von David Lynch zurück. Yes!

 

Best. News. Ever.

Auf dem Höhepunkt technischer Gadgets sehnen wir uns mehr und mehr nach Retro-Ware, die Kindheitserinnerungen samt völliger Sorgenlosigkeit in uns hervorruft. Einer jener Klassiker – der Game Boy – erhält daher nun auch sein längst überfälliges Comeback! Der Super Retro Boy, der allerdings von einem Konkurrenzunternehmen Nintendos stammt, kommt in den USA im August auf den Markt.

Apropos…

Netflix springt auch auf besagten Retro-Zug auf und rüstet sein Erfolgsportfolio nun um ein 8-Bit-Spiel auf. Online können Sie bei dem Jump & Run-Game als Pablo Escobar durch Kolumbien hüpfen oder Mike Wheeler aus Stranger Things mimen. Aus Binge-Watching wird Binge-Gaming – Interview loves! Hier geht’s zum Spiel.

Carpool Karaoke ohne James Corden?

Nachdem im vergangenen Jahr bekannt wurde, dass Apple Music seine eigene Carpool Karaoke produzieren will, sind nun mehr Details bekannt. Obwohl Talkmaster James Corden die ersten 16 halbstündigen Episoden der ersten Staffel mitproduziert, sitzt der Begründer des Formats diesmal nicht auf dem Fahrersitz. Jede Folge hat einen anderen Host, so spricht und singt zum Beispiel John Legend mit Alicia Keys und Ariana Grande mit Seth McFarlane.