DAILY DUST

Ab ins Wochenende mit unseren News am Freitag!

Drop the Mic

James Corden tritt in einem Rap-Battle gegen Usain Bolt, den schnellsten Mann der Welt, an – klingt nicht nur unterhaltsam, ist es auch. So geschehen jetzt in der The Late Late Show with James Corden und der neuen Edition von Drop the Mic:

X-Men x Wes Anderson

Wie würde der Film X-Men aussehen, wenn Wes Anderson ihn gemacht hätte? Das fragte sich wohl der YouTuber Patrick (H) Willems und liefert einen Vorschlag in Form eines viereinhalb-minütigen Videos:

Trailer: The Controversial Rise of Blackpool Grime

Noisey, der Musik-Channel der Vice, hat eine Dokumentation über die Szene des Blackpool Grime gedreht. Dabei handelt es sich um junge Menschen, die sich mit Rap-Songs battlen, die textlich hart an der Grenze des Vertretbaren wandeln: Ein Junge, der noch nicht einmal ein Teenager ist, rappt beispielsweise: „Yo, yes, light the bifter / I’m gonna rape your little sister“. Trotzdem – oder gerade deswegen – sind die Videos der Kids des Blackpool Grime Hits auf YouTube. Noisey nimmt das Phänomen unter die Lupe, das im englischen Ort Blackpool seinen Ursprung fand. Erste Eindrücke kann man im jetzt veröffentlichten Trailer gewinnen.

#YSL04 – Evening Part 1

Nachdem erst vor knapp einem Monat ein Kurzfilm von Saint Laurent mit Rapper Travis Scott in der Hauptrolle erschienen ist, haben das Modehaus und sein neuer Designer Anthony Vaccarello jetzt einen neuen Kampagnen-Film veröffentlicht. #YSL04 – Evening Part 1 ist in schwarz-weiß gehalten, zeigt ästhetische Club-Szenen, im Hintergrund hört man das Model Freja Beha Erichsen, wie sie einen Text von Andy Warhol liest, der über Beethovens 7. Sinfonie gelegt wurde.

techandthecity.de

Frisch gelauncht: techandthecity.de, Deutschlands erstes Technik-Blogazine für Frauen. Dahinter steckt unter anderem Bloggerin Vreni Frost, die Seite sagt über sich selbst: „Ein rosafarbenes Smartphone reicht schon lange nicht mehr aus, um uns Ladies für Technik zu begeistern. Deshalb war eine Technikseite für Frauen längst überfällig. Mit techandthecity.de haben Frauen ab sofort die Möglichkeit, neue Trends und Produkte kennenzulernen, sowie die Geschichten spannender Frauen im Tech-Business zu lesen.“

© Screenshot