DAILY DUST

5@5: Das war heute los im Netz!

Toni Erdmann goes Hollywood

In Cannes wurde Maren Ades (hier im InterviewToni Erdmann umjubelt, in Deutschland sahen den Film bisher schon über 400.000 Menschen. Jetzt wurde die Tragikomödie von einer Expertenjury zum deutschen Oscarkandidat ernannt, wie der Marketingverband German Films bekannt gab. Die Oscars werden am 26. Februar 2017 verliehen. Holt Toni eine der begehrten Trophäen?

Erster Trailer zu Planetarium

Natalie Portman und Lily-Rose Depp spielen in der französischen Produktion Planetarium zwei übernatürlich begabte Schwestern mit besten Aussichten auf eine erfolgreiche Filmkarriere in Paris. Doch je häufiger die beiden zusammen im Rampenlicht stehen, desto größere Probleme treten zwischen ihnen auf. Planetarium feiert am 8. September Weltpremiere in Venedig. Hier ist der erste, vielversprechende Trailer:

Blassdünner Junge macht seinen Job

Ein POL1Z1STENS0HN muss tun, was ein POL1Z1STENS0HN tun muss! Jan Böhmermann meldet sich aus der Sommerpause zurück, zieht direkt mal wieder die halbe Republik durch den Kakao und präsentiert sich (in Anlehnung an Kanye Wests Famous) neben Gauck und Merkel nackt im Bett. Definitiv ein Must Watch!

Willow Smith für Chanel 

Seit März diesen Jahres gehört die 15-jährige Tochter von Will Smith in den Chanel- Kader und tritt als Makenbotschafterin für das Pariser Modehaus auf. Jetzt wurden nicht nur weitere Kampagnenbilder zur neuen Eyewear-Kollektion, sondern auch Polaroid-Schnapschüsse veröffentlicht, die Willow und Karl bei der Arbeit hinter den Kulissen zeigen.

 

Apple entwickelt Snapchat-Klon

Nach Facebook sieht wohl nun auch Apple in Sachen Snapchat Handlungsbedarf. Wie Bloomberg wissen will, arbeitet der kalifornische Konzern derzeit an einer iOS-App, mit der iPhone-Nutzer ab 2017 Videos mit Filtern schmücken und teilen können sollen. Mehr Infos gibt es im Netz.