DAILY DUST

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren News des Tages. Hier sind die 5@5!

Neue Komödie mit Elyas M’Barek

Es war nur eine Frage der Zeit, wann sich Filmregisseure und Produzenten an ein Werk zum Thema Flüchtlingskrise machen. Mit viel Humor hat sich Simon Verhoeven („Männerherzen“) getraut und für „Willkommen bei den Hartmanns“ Stars wie Elyas M’Barek, Florian David Fitz, Heiner Lauterbach und Senta Berger vor die Kamera geholt. Kinostart ist Anfang November, jetzt gibt es den ersten Trailer:

BadgalRiRi singt für Kirk & Spocky

Buchstäblich wie ein „Sledgehammer“ hat der Teaser zu Rihannas gleichnamiger neuer Single auf Instagram eingeschlagen, nun gibt’s den Song in ganzer Länge. „Sledgehammer“ ist übrigens der Titelsong zum neuesten Star-Trek-Film, welcher Ende Juli in den USA anläuft. Was auf die Ohren gibt es schon jetzt:

Jesse Williams läuft zu Hochform auf!

Grey’s Anatomy-Star Jesse Williams wurde bei den BET Awards 2016 für sein humanitäres Engagement ausgezeichnet. In einer ergreifenden Dankesrede, die in Windeseile viral gegangen ist, kämpft Williams energisch und leidenschaftlich für die Gleichberechtigung von Schwarzen und gegen willkürliche Polizeigewalt:

Ausstellungstipp

Im Kennedy Museum in Berlin läuft aktuell die Sonderausstellung DECADES OF CHANGE – Iconic Women of the 60s and 70s. In der Schau werden rund 60 Porträts berühmter Frauenfiguren der 1960er und 1970er Jahre präsentiert, die von ebenso berühmten Fotografen abgelichtet wurden – etwa von Helmut Newton, Alfred Eisenstaedt und Horst P. Horst.

Die kuratierte Foto-Auswahl macht die damals vorherrschende Divergenz zwischen klassischer und moderner Rolle der Frau in der Gesellschaft sichtbar. Die Ausstellung läuft noch bis zum 16. Oktober. Mehr Infos finden Sie hier.

#LeanInTogether

Facebook-COO Sheryl Sandberg hat unter jenem Hashtag die Kampagne LeanInTogether gestartet, eine Weiterführung ihres Erfolgsbuches Lean In, das sich mit dem Thema Karriere beschäftigt. Mit der neuen Kampagne will sie Frauen zu mehr Support untereinander animieren. Prominente Unterstützerinnen hat sie bereits gefunden. In diesem Clip melden diese sich zu Wort: