DAILY DUST

Das ist heute los im Netz!

Pipilotti Rist zeigt Videoarbeit auf dem Time Square

Noch bis Ende Januar wird jeden Abend (zwischen 23:57 und 0:00 Uhr) das Video Open My Glade (Flatten) der Schweizer Künstlerin Pipilotti Rist zu sehen sein. Die Arbeit, in der die Künstlerin mit ihrem Gesicht eine Glaswand zu durchstoßen versucht, wird täglich auf insgesamt 60 miteinander synchronisierte Bildschirme projiziert.

Im New Museum in New York läuft derzeit parallel die Ausstellung Pipilotti Rist: Pixel Forest.

© Pipilotti Rist. Ursprünglich beauftragt vom Public Art Fund, New York. Courtesy the artist, Hauser & Wirth and Luhring Augustine

Fifty Shades of Grey II

An Silvester wurde ein neuer Trailer zum zweiten Teil von Fifty Shades of Grey veröffentlicht. Darin erfahren wir, dass es für Ana und Christian im zweiten Akt der Saga nicht nur erwartungsgemäß heiß zugeht, sondern auch ganz schön gefährlich werden wird, da zwei seiner Verflossenen auftauchen und es auf das Paar abgesehen haben. Aber sehen Sie selbst:

Everybody wants to kill Bruce

Grundlage für den Kurzfilm Everybody wants to kill Bruce ist das Material dutzender Filme wie Pulp Fiction, Iron Man oder Mad Max, deren ikonische Szenen neu zusammen gesetzt wurden. Der Clou dabei ist, dass eine neue, ziemlich kohärente, Geschichte entsteht, in der es alle auf Bruce Willis abgesehen haben. Pierre-Alexandre Chauvat ist mit diesem Video ein wunderbares Movie MashUp gelungen.

Sasha Lane modelt für Louis Vuitton

Sie gilt als die Neuentdeckung des letzten Jahres und war der Star im Coming-of-Age Drama Amercian Honey. Kein Wunder, dass die 21-jährige Sasha Lane (hier im Interview) direkt für die aktuelle SS 17 Kampagne von Louis Vuitton verpflichtet wurde, die niemand Geringerer als Bruce Weber geknipst hat.

Neben Sasha Lane sind auch Adèle Exarchopoulos, Michelle Williams, Jennifer Connolly und weitere bekannte Gesichter dabei. Die Bilder und ein Kampagnenvideo sehen Sie anbei:

The XX teilen weiteren Song von neuem Album

Nach Hold On und I Dare You gibt es es jetzt noch einen weiteren Song aus dem neuen The xx-Album I see You zu hören, das am 13. Januar erscheinen soll. Der Track heißt Say Something Loving und steigert die Vorfreude der Fans sicherlich weiter ins Unermnessliche. An Neujahr hatte die Band bereits eine Karaoke-Version des Songs via Twitter veröffentlicht.