Emma Stone und Jonah Hill in der neuen Serie "Maniac"

Das nächste Serien-Highlight steht in den Startlöchern, die ersten Bilder der Netflix Serie „Maniac“ versprechen einen Trip in die fantasievolle Welt der Protagonisten.

Foto: Michele K. Short/Netflix

Die neue Netflix Serie „Maniac“ ist eine Adaption des gleichnamigen, norwegischen Originals aus dem Jahr 2014. In einer psychiatrischen Einrichtung rettet sich der Protagonist in eine Fantasiewelt, die nur in seinem Kopf existiert. So flüchtet er aus der harten Realität in ein perfektes Leben. In der Netflix-Adaption gibt es zwei Protagonisten (Stone und Hill), die ein ähnliches Szenario erleben. Die US-Serie ist mit Emma Stone und Jonah Hill hochkarätig besetzt, mit von der Partie ist auch Schauspieler Justin Theroux und Schauspielerin Sally Field. Ein pharmazeutischer Versuch, der sich mit dem Bewusstsein der Protagonisten befasst, misslingt. Die ersten Fotos versprechen einen interessanten Vorgeschmack auf die Comedy-Serie, die mit viel schwarzem Humor gespickt sein soll. Regisseur Cary Fukunaga verfilmte bereits mit „True Detective“ eine echte Erfolgsserie. „Maniac“ soll noch in diesem Jahr auf Netflix anlaufen, einen Trailer gibt es noch nicht.

23.04.2018 | Kategorien Daily Dust, Serie | Tags , , , ,