Vetements
Granny Bag

Vetements präsentiert ihren aktuellen Schildbürgerstreich: Omas Einkaufstasche kommt zu neuen Ehren.

Die berüchtigte Modeschmiede Vetements liefert ein neues Sammlerobjekt, das wie immer mehr Kunstobjekt und (Anti-)Statement ist (und nicht ganz ernst genommen werden sollte). Dieses Mal handelt es sich um ein Granny-Bag mit einer praktisch integrierten Netztüte für den bequemen Einkauf. Die Handtasche als solche ist aus Leder mit metallenem Verschlussknopf, ähnlich einer Geldbörse. Diese sollte (wie immer wenn es um Vetements geht) gut gefüllt sein, denn für die Granny-Bag muss man rund 3300 Euro hinblättern.

Fotos: Matchesfashion / Vetements, via Hypebae

04.10.2017 | Kategorie Daily Dust | Tags