Shape Your City
ROOK Bar Opening

Im September suchte Heineken im Rahmen der Shape Your City-Kampagne Deutschlands visionärstes Bar-Konzept. Inzwischen stehen die Sieger fest und die Bar hat eröffnet. Wir stellen Ihnen die Gewinner-Location vor.

© Heineken

Sie erinnern sich? Es ist noch gar nicht lange her, da rief die internationale Premium-Biermarke Heineken deutschlandweit Menschen in einem Wettbewerb dazu auf, ihr eigenes Bar-Konzept einzureichen. Unter dem Motto #shapeyourcity sollte die Kampagne vor allem dazu animieren, unseren städtischen Wohn- und Erlebnisraum aktiv mitzugestalten. Im Fokus stand hierbei ganz konkret die Belebung des Nachtlebens. Kurzum: Gesucht wurde das kreativste, das visionärste und innovativste Barkonzept der Republik. Seit September wurden die Bewerbungen von einer Jury, bestehend u.a. aus den Szene-Gastronomen Philipp Treudt und Tobias Mintert sowie dem Berliner Blogger-Duo Dandy Diary, eingehend gesichtet und diskutiert.

Auch die Freundinnen Luisa und Rike nahmen die Herausforderung an und reichten ihr Konzept einer Speakeasy-Bar ein – womit sie schlussendlich auch alle Beteiligten restlos überzeugt haben. Der Begriff Speakeasy stammt aus den USA und meint etwa eine versteckte Bar, die nicht auf den ersten Blick als solche erkennbar ist.

Eben dieser Ansatz verleiht der Idee von Luisa und Rike etwas Geheimnisvolles – etwas, das man unbedingt entdecken und miterleben möchte. Zugleich sagt dieser Leitgedanke aus, dass hier eine Trinkstätte entstehen soll, die nur in ausgewählten Kreisen Aufmerksamkeit erregt.

© Heineken

#ROOK

Für ein ungewöhnliches Barkonzept, braucht es natürlich eine ungewöhnliche Location. In Ehrenfeld, einem Szene-mäßig zugegeben nicht sonderlich belebten Stadtteil Kölns, wurde der historische Wasserturm entdeckt und schien sofort perfekt geeignet dafür zu sein. Der passende Name für eine Bar dieser Art lag auf der Hand: ROOK, was aus dem Englischen übersetzt der Turm bedeutet.

Der auch als „blau-gold-Turm“ bekannte Koloss wurde zuletzt in den 80ern renoviert und befindet sich in den Händen des Kölner Traditionsvereins Bürgergarde – also alles andere als ein hipper Ort, um die gehobene Barkultur zu zelebrieren. Und trotzdem genau der richtige, um etwas Neues, etwas noch nie Dagewesenes und Innovatives zu schaffen.

© Heineken

Nach einigen Umbaumaßnahmen wurde das ROOK am 18. November mit einem großen Opening eröffnet. Getreu dem Speakeasy-Konzept war die geheime Bar lediglich an dem beleuchteten, historischen Turm erkennbar. Dennoch hatte sich am Einlass, der stilecht mit Türsteher aufwartete, eine große Menschentraube gebildet, die nur eines im Sinne hatte: gemeinsam feiern.

Every exit is an entry

Das Herzstück des ROOKs ist der in den Raum ragende Bartresen, den man allerdings erst über eine Treppe, vorbei an skurrilen Gemälden, im ersten Stock erreicht. Dahinter zu sehen: eine komplett bepflanzte Wand, die eine exotische Dschungel-Atmosphäre in den Turm bringt. Direkt gegenüber dem Tresen befindet sich ein großer Neon-Schriftzug mit dem Slogan Every exit is an entry. Doch das ist noch längst nicht alles: eine Etage höher wurde eine Open Bar geschaffen. Kunstrasen, Heizpilze und Pavillons sorgen für Rooftop-Feeling – und das auch im Winter.

© Heineken

An den Plattentellern standen am Eröffnungsabend das Kölner DJ-Team liebemachen sowie die DJ-Größe Damiano von Erckert. Für die kulinarische Versorgung sorgte die Metzgerei Schmitz, das gekühlte Bier steuerte Heineken bei und die Mixgetränke haben die City Shaperinnen Luisa und Rike selbst kreiert. Da können wir nur resümieren: Hier wurde an alles gedacht!

Weitere Bilder der Planungs- und Umbauphase sowie von der Eröffnungsparty gibt’s in der Galerie:

Das ROOK wird in diesem Jahr noch einmal die Türen öffnen und seinen Gästen unvergessliche Nächte bescheren. Die Jungs von Dandy Diary waren von dem Gewinnerkonzept so angetan, dass sie am 9. Dezember 2016 kurzerhand eine ihrer legendären Partys im ROOKS steigen lassen. Weitere Infos und Registrierung für die Gästeliste dazu hier.

On Top verlosen wir zusammen mit Heineken fünf Rucksäcke. Dafür einfach das unten stehende Gewinnspielformular ausfüllen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Dieses Gewinnspiel läuft zur Zeit nicht

– In Kooperation mit Heineken –

Design / Weitere Artikel