Burberry enthüllt sein neues Monogram und Logo

Die ikonische Brit-Marke präsentiert den mit Peter Saville neu designten Logo-Schriftzug auf ihrem Instagram-Account.

Das neue Monogramm von Burberry

Als Riccardo Tisci nach 12 Jahren bei Givenchy Anfang des Jahres zum Kreativdirektor des traditionsreichen Modehauses Burberry gekürt wurde, war die Überraschung groß. Mit Respekt an das britische Erbe des Hauses hat er nun der Marke ein neues Gesicht verpasst. Gemeinsam mit dem renommierten Grafikdesigner und Art Director Peter Saville entwickelte er ein minimalistisches Logo, das anstelle des Reiters tritt. Das neue Monogram hingegen besteht aus in sich geschlungenen B’s und T’s (dieses steht für den Marken-Gründer Thomas Burberry) in orange, weiß und beige. Burberry und Riccardo Tisci veröffentlichten die neuen Designs auf ihren Instagram-Accounts, gemeinsam mit einem ausgedruckten E-Mail-Verkehr zwischen Saville und Tisci, in dem sie den neuen visuellen Auftritt besprechen. Jetzt bleibt nur noch Riccardo Tisci’s erste Kollektion im September abzuwarten.

 

02.08.2018 | Kategorien Daily Dust, Fashion | Tags , , ,