Die Jacke der
Film-Szene

Es ist der (in)offizielle Ausstatter der Film-Crews: Das Label Canada Goose versorgt Stars vor und hinter der Kamera mit kälteresistenter Kleidung.

Quentin Tarantino am Set von "The Hateful Eight"

Seit mehr als 20 Jahren ist die Jacken-Marke Canada Goose ein bewährter Partner der Film– und Unterhaltungsindustrie. Eine Liebe, die aus einer Notwendigkeit entstand: Film-Crews brauchen bei langen Drehs in der Nacht und im Winter einen zuverlässigen Kälteschutz, den die Jacken aus Kanada bieten.

Ursprünglich entwickelt, um die Bewohner der kältesten Regionen der Erde sowie Arbeiter und Wissenschaftler, die in der Arktis stationiert sind, vor den harten Witterungsbedingungen zu schützen, bieten die Jacken und Parka Funktionalität und Schutz vor der Kälte.  Mit ihrer Kälte-Isolation, sind sie die optimalen Begleiter während Filmdrehs in kalten Regionen.

Schauspieler, Kamerateams, Wissenschaftler, Abenteurer

Die Canada Goose Jacken werden von Wissenschaftlern in der Antarktis, von Champions im Schlittenhunderennen
und von Mount Everest Besteigern getragen – Filmcrews und Schauspieler können sich damit sicher sein, eine gute Wahl zu treffen, wenn sie optimalen Schutz vor der Kälte benötigen um ungehindert ihrer Arbeit nachgehen zu können.

Team Babelsberg

Eine besondere Verbindung hat die Marke zum Studio Babelsberg. Die Schauspieler die dort drehen, bekommen eine spezielle Canada Goose x Studio Babelsberg-Jacke ausgehändigt, damit sie bei der Arbeit in Deutschlands Hauptstadt nicht frieren.

Das Label ist Ausstatter bei mehr als 200 Filmen und Serien gewesen. Crew-Mitglieder von Blockbustern wie The Hobbit, Legend, The Grand Budapest Hotel, The Danish Girl, The Hateful Eight, Maggie’s Plan, Suicide Squad und Game of Thrones konnten dank der Jacken Frostenbeulen-frei ihren Job erledigen. Aber auch vor der Kamera hat die Outerwear ihren Auftritt, beispielsweise in Big Bang Theory, Fargo, World War Z, Man of Steel und Captain America.

Julianne Moore, Steven Spielberg und andere Stars in den guten Stücken sehen Sie HIER:

Alle Fotos: PR