Die Queen adelt die London Fashion Week

Die Queen höchstpersönlich beehrte die Fashion Show des Designers Richard Quinn und ist der Überraschungsgast der Modewoche.

Queen Elizabeth im Publikum bei der London Fashion Week Foto: Getty Images

Das hat es noch nie gegeben, die Queen selbst beehrte die London Fashion Week als Gast und sie schien auch sichtlich Spaß zu haben, oder besser gesagt „amused“ zu sein. Auf der Fashion Show des Designers Richard Quinn saß Queen Elizabeth in der Front Row, nebst Anna Wintour. Der royale Besuch der Queen fand aber nicht aus ihrer Leidenschaft zur Fashion statt, sondern hatte eine royale Verpflichtung als Hintergrund. Der „Queen Elizabeth II Award for British Design“ wurde ins Leben gerufen. Via Facebook wurde verlautet, wem diese Ehre zuteil werden kann:“British fashion designer who shows exceptional talent and originality, whilst demonstrating value to the community and/or strong sustainable policies.“ Richard Quinn war nun der erste Designer dem diese Ehre zuteil kam, eine ganz besondere Premiere.

Die Queen bei der London Fashion Week Foto: Getty Images
Verleihung des "Queen Elizabeth II Award for British Design" Foto: Getty Images