Books of Fashion

Dior, Chanel, Versace: Einige der größten Modehäuser überhaupt veröffentlichen in diesem Herbst neue Bücher – und wir stellen sie Ihnen vor.

Yves Saint Laurent: The Perfection of Style

Der Modeschöpfer Yves Saint Laurent wird nie in Vergessenheit geraten. Das am 11. Oktober 2016 erschienene Buch Yves Saint Laurent: The Perfection of Style gewährt Einblicke in das Leben und das Schaffen des Designers – dank Zeichnungen, Runway-Bildern und nie gezeigten Fotos von Yves Saint Laurent blickt der Leser hinter die Kulissen seines Ateliers.

© Amazon

Versace

Versace ist Teil der Popkultur“, sagte Designerin Donatella Versace in unserem Interview. Und weil das so ist, erscheint im November 2016 ein Bildband names Versace über das italienische Modehaus, das dessen Geschichte visualisiert und mit Worten von Donatella Versace selbst versehen ist.

© Amazon

Dior: The Art of Color

Eine Reise durch die Make-Up-Welt von Dior, unterteilt in zwölf Kapitel: White, Silver, Nude, Pink, Red, Purple, Blue, Green, Yellow, Gold, Gray und Black. Der Bildband Dior: The Art of Color zeigt bisher unveröffentlichte Beauty-Fotos von Irving Penn, Guy Bourdin oder Richard Burbridge und ist am 11. Oktober 2016 erschienen.

© Amazon

Chanel: Catwalk

Im Januar 1983 zeigte der Deutsche seine erste Kollektion als Chefdesigner des Modehauses und seitdem sind Karl Lagerfeld und Chanel unzertrennlich. Im September 2016 ist der Bildband Chanel: Catwalk erschienen, der Runway-Fotos aller Kollektionen beinhaltet, die Karl Lagerfeld jemals für die französische Marke kreiert hat.

© Amazon

Carolina Herrera: 35 Years Of Fashion

Am 11. Oktober 2016, pünktlich zum 35. Geburtstag der amerikanischen Modemarke, ist das Buch Carolina Herrera: 35 Years Of Fashion mit Interviews, Fotografien und jeder Menge intimer Einblicke in das Werk der Modedesignerin Carolina Herrera erschienen.

© Amazon

Von: Sarah-Denise Neven

Fotografie / Weitere Artikel