In Paris haben alle schon "Flares" getragen

Auf der Suche nach frischem Denim? In Paris steigen gerade alle von Skinny auf Schlag um.

Foto via jojotastic.com

Wir müssen jetzt tapfer sein, wo doch der Schrank seit Jahren zum Bersten gefüllt wird mit Skinnys, Röhren oder gar Jeggins. Zeit für was Neues. Die Ära des eng anliegenden Beinkleids neigt sich langsam dem Ende zu. Es fing mit dem lockeren Boyfriend Cut an, gerade kommt auch noch der Boot Cut zurück – und im Frühjahr sind Flares wieder da. In Paris waren sie rund um die Schauen bereits überall auf den Straßen zu sehen. Wer also jetzt schon in das Denim-Ding von Morgen investieren will, sollte auf den Schlag setzen. Man muss momentan allerdings ein bisschen suchen, um Gute zu finden. Haben wir Ihnen abgenommen, die Pariserin setzt übrigens auf überlang und dunkle Waschung.