G-Star x Pharrell Williams

Aller guten Dinge sind Drei – Nachdem Pharrell Williams bereits 2014 und 2015 eine Special Kollektion für G-Star rausgebracht hat, folgt nun die Nächste.

Jaden Smith, D.R.A.M., Desiigner, India Graham, Black Thought und viele mehr haben eins gemeinsam – sie alle posierten letzte Woche vor einer Wand mit Waschmachinen. Einer Waschmaschinenwand im G-Star Mat Space in New York, in dem die neue Hosenkollektion von dem Modell ‚Elwood’ vorgestellt wurde.

 

Gemeinsam mit dem Singer und Songwriter Pharrell Williams hat G-Star dafür 25 verschieden Prints entworfen. Inspiriert wurden die Designs von der Natur und unterschiedlichen traditionellen Mustern. Die Maserung der Schuppen von Korallenfischen, die Haut vom Baumsteigerfrosch oder kunstvolle inidsche Paisley Prints – Jede Hose aus der Kollektion soll ein Statement setzen. „The new prints stand out and make a statement about who you are and what you want to say about yourself tot he world. I hope people will choose a print that speaks to them and then wear it however they want“, sagt Pharrell.

 

Nicht nur die Prints der Kooperation sind ein Statement, sondern das Modell an sich ebenfalls. Die G-Star Elwood war die erste Jeans, die mit der 3D-Methode hergestellt wurde. Sie wurde 1996 entwickelt und passt sich durch die besondere Herstellungsmethode jedem Körper individuell an.

 

Alle Designs gibt es sowohl für Frauen und für Männer. Sie sind ab dem 16. Oktober 2017 online und im Store erhältlich.

20.09.2017 | Kategorie Fashion | Tags , ,