GIORGIO ARMANI plaudert in seltenem Interview

Der italienische Modedesigner – Markenzeichen: T-Shirt zum Greige-Anzug – spricht über das Erfolgsgeheimnis seines Modeimperiums.

Screenshot

Gerade erst feierte Giorgio Armani 40 Jahre im Modebusiness – mit einem rauschenden Fest und der Eröffnung der Dauerausstellung Armani/Silos, die in Mailand auf 4.500 Quadratmetern das Werk des Designers präsentiert. Zum Jubiläum hat Armani nun auch ein seltenes Interview gegeben.

Der 80jährige, der eigentlich Arzt werden wollte und mit 40 erst relativ spät ins Modegeschäft einstieg, wurde unter anderem damit bekannt, dass er Richard Gere für American Gigolo ausstattete und dem Farbton greige erfand.

Mit Business of Fashion sprach Armani nun darüber, wie er seine Marke zu einem der erfolgreichsten Modeunternehmen der Welt aufbaute. Das Interview gibt es hier!

08.05.2015 | Kategorien Fashion, Interviews, Video | Tags , , , , ,

Interviews / Weitere Artikel

29.07.2015

IM INTERVIEW:
Orlando Weeks von The Maccabees

The Maccabees sind längst kein unbeschriebenes Blatt mehr, doch in letzter Zeit ist es etwas stiller um die Jungs hinter dem Londoner Quintett geworden. Ebenso still, nachdenklich und ernst erscheint …

05.09.2016

Trash Queens

Seit die Serie Absolutely Fabulous 1992 auf Sendung ging, setzen die PR-Beraterin Edina und ihre Freundin Patsy darin eigenwillige Maßstäbe in Sachen Geschmack und Stil. Jetzt haben sie endlich …

20.10.2017

Chloe Wise spielt gern mit Essen

Die New Yorker Künstlerin malt barocke Ölgemälde, die nicht nur ihren Freundeskreis aus Downtown-Berühmtheiten zeigen, sondern auch den Inhalt ihres gut sortierten Kühlschranks.

03.07.2017

"Iss Eier, geh joggen, hab ganz viel Sex!"

Sex? Peinlich bis normal. Aussehen? Unterdurchschnittlich bis okay. Leben in New York? Nicht vorhanden bis verregnet: Mit der Serie „Girls“ wurde die 26-jährige Amerikanerin Lena Dunham …

03.11.2017

"If you can’t fail, you can never get better"

Mit 19 suchte er nach Erleuchtung in einem tibetischen Kloster, jetzt spielt er den Erfinder Thomas Edison. Benedict Cumberbatch im Interview mit Radiohead-Frontmann Thom Yorke.

02.03.2017

Louis Garrel:
"Ich würde gern öfter
mal der Bad Boy sein"

Eine Rolle in Bernardo Bertolucci Die Träumer bescherte Louis Garrel 2003 den Durchbruch im internationalen Filmgeschäft, in Meine Mutter spielte er 2004 an der Seite der großartigen Isabelle …