Gray Sorrenti fotografiert für Loewe

Die spanische Marke Loewe hat sich für ihre zweite Paula’s Ibiza-Kollaboration mit der Tochter des Fotografen Mario Sorrenti für ein exklusives Fotobuch zusammengeschlossen.

FOTO: Gray Sorrenti

Das zweiten Mal in Folge unternimmt das spanische Label Loewe eine Zusammenarbeit mit der historischen Hippie-Marke Paula’s Ibiza und verbindet verspielte Strandmotive mit Retro-Beach-Vibes. Von Creative Director Jonathan Anderson entworfen besteht die Frühling/Sommer Capsule Kollektion 2018 für Frauen und Männer aus Blusen, Kleidern und Shorts, diversen Sonnenaccessoires und Lederwaren. Eine ungewöhnliche Mischung aus Meerjungfrauen-, Vogel- und Punkt-Prints mit ausgefransten Jeans, Ponchos und Korallenschmuck unterstreichen den Hippie-Chic der Kollektion.

Als Tochter des amerikanischen Fotografen Mario Sorrenti steckt die erst 17-jährige Gray Sorrenti nach ihrer Jugendkultur-Fotostrecke des letzten Jahres in den Anfängen ihrer Karriere. Die Loewe x Paula’s Ibiza Kollaboration stellt nun das erste große Projekt für die junge Künstlerin dar. Zwischen Italien, New York und New Orleans aufgewachsen, nahm sie für die farbenfrohen Bilder zum Teil ihre eigenen Freunde in New Orleans unter die Linse. Die Bilder sollen den freien, unbeschwerten Geist der Insel Ibiza verkörpern. Sie sind in einem Fotobuch von M/M Paris verewigt und bald in limitierter Auflage erhältlich.

Credits:

Fotos: Gray Sorrenti für Loewe x Paula’s Ibiza

 

23.04.2018 | Kategorien Fashion, Fotografie | Tags , , ,