Helmut Lang
as seen by:
Walter Pfeiffer

„The Artists Series“ lässt bekannte Artworks als Limited Editions wieder aufleben – Walter Pfeiffer macht den Anfang mit Fotos der „Golden Years“ in Zürich.

“I call them ‘The Budget Years’ but they were also called ‘Golden Years’ too” sagt Walter Pfeiffer über die Zeit in Zürich in den frühen Achtzigern. In dieser Zeit, genauer im Jahr 1984 entstanden die „Untitled“-Fotos, die Isabella Burley, Editor-in-residence bei Helmut Lang in der „Artist Series“ neu auflegt. Geplant ist, jeweils drei Artworks von Designern, die mit der Marke Helmut Lang zusammengearbeitet haben in Form von Limited Editions neu darzustellen. Im Fall von Walter Pfeiffer sind das neben Postern und Shirts ein Kissen und sogar eine Decke, die mit den „Untitled“-Motiven bedruckt sind. Wir sing gespannt, was uns in den folgen zwölf Monaten erwartet. Die Edition ist ab sofort online erhältlich.

Fotos: © Walter Pfeiffer/ helmutlang.com

25.10.2017 | Kategorien Daily Dust, Fashion | Tags , ,