Lookbook
LAZOSCHMIDL

Eine deutsch-schwedische Freundschaft trägt gender-neutrale Früchte: Die neue Kollektion “BROTHERS“ wartet mit glitzerndem Lurex und Farbprints auf.

 

Die Entwürfe des Konzeptlabels LAZOSCHMIDL vereinen Elementen aus der klassischen Herrengarderobe mit weiblichen Modeanleihen.

Für ihre neue Kollektion Brothers bedienen sich die Gründer Josef Lazo und Andreas Schmidl Softporno-Ästhetik um die gender-neutrale Zielgruppe zu erreichen. Unter dem Motto “Love who you want to love“ zeigen blutjunge Männermodels Seidenpyjama-Hosen, floral bedruckte Lack-Hemden und Paisleymuster – kontrastriert durch Raw Denim.

„Die Kollektion hinterfragt das Verbotene und lädt ein, sich so zu kleiden, wie man möchte“, erklärt Schmidl.

Bilder der Kollektion sehen Sie HIER:

Alle Fotos: Hedvig Jenning