Die Levi's Trucker
Jacket Kollektion
Herbst 2017

Vor 50 Jahren führte Levi’s die legendärste aller Jeansjacken ein. Das muss gefeiert werden.

Sie wurde von Rockstars, Ranchern und Rebellen getragen: Die wohl ikonischste Jeansjacke der Welt wird 50. „Wenn heute jemand an Jeansjacken denkt, erscheint ziemlich sicher ein Bild der Trucker Jacket vor seinem inneren Auge, denn dieses von Jack Lucier designte Modell ist der Ursprung“, erklärt Jonathan Cheung, Levi’s Global Head of Design. 1967, mitten im Summer of Love, führte Levi’s die Trucker Jacket ein, die seitdem für Individualität, Tradition und Revolution steht. So trug George Harrison die Jacke etwa bei seinem Besuch in Haight-Ashbury, Damien Hirst verzierte die Trucker Jacket auf seine ganz eigene Weise.

Levi's Trucker Jacket, customized vom Künstler Damien Hirst

Zum Geburtstag des legendären Modells hat Levi’s eine besondere Edition entworfen, die auf 505 Stück (die ursprüngliche Lot-Nummer der Trucker Jacket war 70505) limitiert ist: In der Webkante der Jacke wird sichtbar, dass im Jeansstoff ein Goldfaden eingearbeitet wurde. Außerdem launcht Levi’s neue Versionen der Trucker Jacket, die unten in unserer Bildergalerie zu sehen sind.

01.09.2017 | Kategorien Fashion, News | Tags , , ,