LINKLEISTE zur Wochenmitte

Tief zur Wochenmitte? Kein Problem: Hier sind die besten News und Klicks des Tages für einen perfekten Start in den Tag!

Ryan Gosling bestätigt Hauptrolle in Blade Runner 2

Was bisher nur gemunkelt wurde, hat sich nun bestätigt: Ryan Gosling erklärte gegenüber Colider, dass er definitiv für das neue Filmprojekt Blade Runner 2 verpflichtet wurde. Zur Story des Filmes ist noch nicht viel bekannt, lediglich die Rückkehr des Blade Runner-Darstellers Harrison Ford wurde ebenfalls bejaht. Gosling verriet, dass er sich auf die Zusammenarbeit mit Regisseur Danis Villeneuve freue und das Drehbuch ihn vollends überzeugt habe. Produzent Ridley Scott hatte kürzlich eine Beschreibung der ersten Szene geliefert: „Wyoming. Flat, not rolling – you can see for 20 miles,No fences, just ploughed, dry dirt. Turn around and you see a massive tree, just dead, but the tree is being supported and kept alive by wires that are holding the tree up. It’s a bit like Grapes of Wrath, there’s dust, and the tree is still standing. By that tree is a traditional, Grapes of Wrath-type white cottage with a porch. Es bleibt also spannend! Zunächst wird Gosling allerdings in The Big Short, der starbesetzten Abrechnung um die Finanzkrise, zu sehen sein. Start im Januar 2016!

Bild via shortlist.com

„Alles was ich will, ist gemocht zu werden“

Nach Shia LaBeoufs dreitägigem Filmarathon, während dem er sich all seine Filme unter Beobachtung via Livestream in umgekehrter chronologischer Reihenfolge angeschaut hatte, spricht der Transformer-Star nun in einem Interview über die sehr spezielle Erfahrung. Kann man hier nachlesen.

#berlin

I heart Berlin haben jetzt zusammen mit Post Collective, der weltweit ersten Verkaufsplattform für Instagram-Fortografie, in der Berliner Blogfabrik die Ausstellung #berlin initiiert. Dort werden außergewöhnliche Werke von der Fotosharing-Plattform Instagram präsentiert, die längst als Mekka für Kreative gilt. Zu sehen sind unter anderem Arbeiten von Michael Schulz aka @berlinstagram, Thomas Kakareko aka @Thomas_k sowie Ezgi Polat aka @ezgipolat . Das Beste: Die Fotografien werden auch direkt zum Kauf angeboten. Vorbeischauen lohnt sich! Eine Auswahl der der Arbeiten gibt es vorab in der Galerie:

#berlin

Blogfabrik, Oranienstraße 185, Berlin

29. November bis 5. Dezember 2015, 14-20 Uhr

Ein Emoji ist Wort des Jahres geworden

Was bis vor einiger Zeit noch unglaublich erschien, ist jetzt Realität geworden: Kürzlich wurde der „Heul-vor-Glück“-Smiley vom Oxford Dictionary zum Wort des Jahres erkoren. Streng genommen handelt es sich ja nicht um ein Wort, aber das Emoji überwinde mittlerweile sprachliche Grenzen, hieß es von Seiten der Jury. Aus Erfahrung werden die Wörter des Jahres meistens kontrovers diskutiert. Mehr dazu hier.

Bild via Dazed

TOP 10 Modefilme der Saison

Bof hat jetzt eine Liste mit den TOP 10 Fashion-Filme der aktuellen Saison zusammengestellt. Von Gregg Arakis Here Now für Kenzo über Glen Luchfords The Cirector’s Cut für Gucci bis hin zu Nick Knights Filminszenierung für Tom Ford hält die Auswahl einige große Namen bereit. Hier geht’s zur Liste für den besseren Überblick:

Screenshot

Minimalistische Statements

Auf Instagram präsentiert @tonyfutura täglich seine farbintensiven, aber einfachen Bildkompositionen, die mit verschiedenen Elementen aus Kunst, Pop-Kultur, Mode und Gesellschaft spielen und sich einen ironischen Kommentar oftmals nicht verkneifen. Mehr von ihm gibt’s hier und hier zu sehen.

Kendall und Kylie Jenner machen gemeinsame Sache mit Topshop

In Zusammenarbeit mit dem englischen Retailer Topshop haben die Jenner- Schwestern Kendall und Kylie nun erneut eine Capsule Collection entworfen. Entstanden ist dabei eine rund 15 teilige Holiday-Kollektion, die unter anderem Faje Fur-Jacken und Jumpsuits enthält. Geshoppt werden darf ab dem 22. November in allen Onlineshops. Ein paar Einblicke in das Lookbook zeigen wir vorab in der Galerie:

Die letzten Worte

Imgur- User howsthepeeping sammelt die letzten Worte von berühmten Personen in einem Blog. Die Zitate sagen so manches über die Charaktere oder auch die Umstände hinter ihrem Tod aus. In der Galerie sehen Sie eine Auswahl:

Hermèsistible

Hermès hat vor kurzem eine neue Mikro-Website namens Hermèsistible gelauncht. Die neue Plattform hält ein brandeigenes Dictionary bereit, das Wörter wie Impulcie oder Jalousele erklärt. Welche Bedeutungen hinter den Wortneuschöpfungen stecken, können Sie hier nachlesen.

Schmuck von Pomellato: Ab sofort bei Net-a-Porter erhältlich

Ab heute kann der Schmuck des italienischen Luxus-Juweliers Pomellato exklusiv beim Onlineshop Net-A-Porter geshoppt werden. Die Kunden können insgesamt zwischen 33 Styles aus der ikonischen Nudo-Kollektion wählen, die in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich ist. Zum Shop geht’s hier entlang.