MET Gala
2017

Im Metropolitan Museum of Art in New York fand gestern Abend die alljährliche Met Gala statt. Wir zeigen Ihnen die besten Outfits vom Roten Teppich.

Rihanna in Comme des Garçons © Instagram

Die Met Gala ist DAS Fashion-Event des Jahres. Immer am ersten Montag im Mai stattfindend, ist sie gleichzeitig der Auftakt einer Modeausstellung im Metropolitan Museum of Art. Denn: Die Mode ist der einzige Bereich des Museums, der sich selbst finanzieren muss. Das Sammeln der Spenden und die Organisation des Events hat 1995 Anna Wintour übernommen – die 67-Jährige entscheidet außerdem, wer eingeladen wird.

Fast genauso wichtig wie die Outfits, in denen die Gäste gestern Abend über den Roten Teppich der Met Gala spaziert sind, ist die diesjährige Modeausstellung, um die es bei der Veranstaltung ja eigentlich ging. Die ist im Jahr 2017 nämlich eine Retrospektive der avantgardistischen, 78 Jahre alten Designerin Rei Kawakubo und ihrem Label Comme des Garçons. Die Japanerin ist, nach Yves Saint Laurent im Jahr 1983, erst der zweite Mensch, der vom Metropolitan Museum of Art noch zu Lebzeiten mit einer Ausstellung geehrt wird.

Und nun: Viel Spaß beim Anschauen der besten Outfits vom Roten Teppich der Met Gala 2017.

Von: Sarah-Denise Neven