Resort 2019-Trend: großflächige Muster

Designer haben mit ihren Resort-Kollektionen bewiesen, dass ein Klassiker modern nachgearbeitet werden kann. Großflächige, grafische Muster ziehen sich dieses Jahr wie ein roter Faden durch die Resort-Kollektionen.

Resort 2019-Kollektion, Foto: Courtesy of Jil Sander

Nachdem sie bereits die Laufstege der Herbst/Winter 2017 und Frühjahr/Sommer 2018-Kollektionen erobert haben, wurde mit all-over Prints bei den Resort 2019 Präsentationen so garnicht gegeizt. Ob knallige Streifen, riesige Schachbrettmuster oder wahnwitzig vergrößertes Karo – in verschiedenen Größen und gedämpften Tönen zeigen sie sich dank Jil Sander, Ports 1961 und Hermès derzeit als großer Hit. Ganz nach dem Motto „more is more“. 

Looks:

Temperley London

Missoni

Ports 1961

Lela Rose

Each x Other

Hermès

Altuzarra