Virgil Abloh
im Interview

Der Designer sprach mit HYPEBEAST über Streetwear und seinen kulturellen Einfluss.

© Alexander Tamargo/Getty Images for Ketel One

Virgil Abloh zeigt bei der anstehenden Men’s Fashion Week in Paris in wenigen Tagen nicht nur die neueste Kollektion für sein 2012 gegründetes Label Off-White, er debütiert auch als Men’s Artistic Director von Louis Vuitton. Im März diesen Jahres wurde bekanntgegeben, dass der 38-Jährige der Nachfolger von Kim Jones sein wird, der wiederum Kris van Assche bei Dior Homme ersetzt.

HYPEBEAST hat für seine zwanzigste Ausgabe mit Virgil Abloh über Streetwear und seinen kulturellen Einfluss gesprochen. „I’m not anything, I’m just a creative. There’s different words or boxes to put types of creativity into, which I’m not that preoccupied with. I’m only interested in making relevant ideas,“ antwortet er im Interview auf die Frage, ob er sich als Künstler oder Designer sieht. Außerdem sagt Virgil Abloh, der kürzlich mit Marken wie Ikea oder Nike zusammengearbeitet hat: „The more we make collectively, and support and foster that, we’re going to see great works of art, great design, great collections again.“

Das ganze Interview von HYPEBEAST mit Virgil Abloh können Sie hier lesen. Virgil Abloh zeigt seine neue Kollektion für Off-White am 20. Juni 2018, seine erste Kollektion für Louis Vuitton am 21. Juni 2018.





19.06.2018 | Kategorie Fashion | Tags , , ,

Fashion / Weitere Artikel