Grace Coddington's eigene TV-Show

In einer Serie von sechs Episoden, genannt „Face to Grace“, wird die Modeikone einige der größten Namen der Modebranche interviewen.

Grace Coddington, Foto: Fabien Baron

Zwei Jahre nach dem Ende ihrer 30-jährigen Karriere als Kreativdirektorin der amerikanischen Vogue kehrt die legendäre Stylistin Grace Coddington mit einer Talkshow zurück, die auf M2M im September 2018 ihre Premiere feiern wird. In der sechs Folgen umfassenden Talkshow mit dem Titel Face to Grace wird Coddington im Gespräch mit einigen der bekanntesten Persönlichkeiten der Modewelt sprechen. Dabei werden Louis Vuitton’s Creative Director Nicolas Ghesquière und der Schauspieler Ansel Elgort, Sohn des Fotografen Arthur Elgort, zu den ersten Gästen der Show gehören. Stattfinden wird die Show im New Yorker Restaurant Mr Chow, das Coddington’s Ex-Mann gehört. Nach Coddington’s langer Mode-Karriere, darunter 20 Jahre bei der britischen Vogue und ein Star-Auftritt im Dokumentarfilm The September Issue im Jahr 2009, sind den Möglichkeiten, wer in der Show auftreten wird, vermutlich kaum Grenzen gesetzt.

„Face to Gracewird ab September 2018 auf M2M anlaufen.

 

16.05.2018 | Kategorien Daily Dust, Fashion, Film | Tags , , ,