JAMES-DEAN-FILM
Robert Pattinson und Dane Dehaan in LIFE

Zeitreise ins Amerika der Fünfziger: In Anton Corbijns neuem Film Life spielen Robert Pattinson und Dane Dehaan die Freunde James Dean und Dennis Stock.

Nach A Most Wanted Man macht sich Anton Corbijn mal wieder an eine biographischen Stoff: In LIFE geht’s um James Deans Aufstieg im Filmgeschäft – oder, um genau zu sein, nur um zwei Wochen Mitte der Fünfziger. In denen geht Dean (Dane Dehaan), der gerade seinen Durchbruch in Hollywood erlebt,  mit dem jungen Fotografen Dennis Stock (Robert Pattinson) auf eine Roadtrip durch die USA.

Für das LIFE Magazine reisen die beiden bis Indiana – am Ende der Tour soll eine große Fotostory stehen. Stock, der sich sonst im Los Angeles mit dem Knipsen von Glamour-Bildern durchschlägt, hofft, durch die Dean-Serie ein anerkannter Fotograf zu werden. (Es ist ihm übrigens gelungen, Stocks Bild, auf dem Dean in hochgezogenen Schultern durch eine verregnete Straße läuft, gehört zu den am häufigsten reproduzierten Bildern aller Zeiten.) Doch Dean entpuppt sich als ziemlich schwieriger Reisepartner.

Hier ist der erste Trailer zu LIFE:

14.08.2015 | Kategorien Film, Video | Tags , , , , , , , ,