FIRST LOOK
"Once Upon A Time In Hollywood"

Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie: Quentin Tarantinos neunter Film ist vielversprechend besetzt. Über Instagram teilten die Darsteller jetzt einen ersten Einblick in das Crime-Drama über die Morde der Manson Family.



Ein von @margotrobbie geteilter Beitrag am



„Once Upon A Time In Hollywood“ heißt der neunte Film von Quentin Tarantino, dessen letzter Film „The Hatefull Eight“ 2015 herauskam. Er handelt von den Morden der Manson Family und spielt im Los Angeles der späten sechziger Jahre. In den Hauptrollen: Margot Robbie als Sharon Tate, Leonardo DiCaprio und Brad Pitt als Ruhm suchende Schauspieler, auch Dakota Fanning ist dabei.

Über Instagram teilte Leonardo DiCaprio schon im Juni einen ersten Eindruck, jetzt postete auch Margot Robbie ein Foto, das die „I, Tonya“-Darstellerin in ihrer Rolle als Sharon Tate zeigt.

Erste Bewegtbilder zu „Once Upon A Time In Hollywood“ stehen noch aus, auch ein deutscher Starttermin ist noch nicht bekannt. In den USA läuft das Crime-Drama im Juli 2019 an.