MUST WATCH:
Rami Malek
als Freddie Mercury

Der erste Trailer zum Queen-Biopic Bohemian Rhapsody ist da. In der Hauptrolle als Freddie Mercury: Mr. Robot-Star Rami Malek.

Am 1. November kommt Bohemian Rhapsody in die deutschen Kinos: Ein Biopic über Queen, die Geschichte der Band und die Geschichte der Musik der Band. Beginnen wird der Film 1970, als Freddie Mercury, Roger Taylor und Brian May die Band gründeten, enden wird er 1985, in dem Jahr, als Queen bei Band Aid auf der Bühne standen.

Freddie Mercury wird gespielt von Rami Malek, der für seine Hauptrolle in der Hacker-Serie Mr. Robot bereits einen Emmy gewonnen hat. Der 37-Jährige hat für Bohemian Rhapsody Gesangsunterricht genommen und die Stücke von Queen in den Abbey Road Studios in London geprobt. An seiner Seite sind Gwilym Lee, Ben Hardy und Joseph Mazzello als Brian May, Roger Taylor und John Deacon zu sehen.

Den kürzlich erschienen Trailer für Bohemian Rhapsody finden Sie oben, ein Gespräch über den Film zwischen Talkshow-Host Jimmy Fallon und Hauptdarsteller Rami Malek unten.