Scorsese produziert
"Joker"-Spin-Off

Wie jetzt auf der Seite Deadline zu lesen war, ist ein Film in Planung, der sich mit einem von Batmans Erzfeinden beschäftigen soll: dem Joker. Der Spin-Off soll sich mit der Entwicklung der Figur zum Hauptbösewicht der Comicserie beschäftigen. Das Drehbuch stammt von Todd Philips, der auch schon für The Hangover das Skript beisteuerte sowie Scott Silver, der an 8 Mile mitwirkte. Scorsese wird den Film produzieren, Philips wird Regie führen.

Bisher ist wenig über die weiteren Inhalte bekannt, das Setting soll jedoch im „Gotham City“ oder 80er Jahre spielen und soll von der Atmosphäre an Scorsese-Filme wie Taxi Driver oder Raging Bull erinnern. Der Film wird weniger ein Superhero- bzw. Supervillain-Film sein, sondern eher im Film-Noire-Genre angesiedelt sein, vergleichbar mit Christopher Nolands The Dark Knight. Wer die Hauptrolle übernehmen soll, ist bisher noch offen, allerdings soll laut der Meldung ein junger Schauspieler ausgewählt werden, der bisher noch nicht auf der Kinoleinwand in Erscheinung getreten ist.

 

Joker-Cosplay @ Comic-Con International 2016
23.08.2017 | Kategorien Daily Dust, Film | Tags , , ,