Daniel Brühl in
neuer US-Serie

Die Serie „The Alienist“ ist in den USA bereits auf Sendung. Nun hat Netflix einen Deutschland Start bekannt gegeben und der Trailer verspricht perfekte Thriller-Spannung!

Am 22. Januar ist „The Alienist“ in den USA angelaufen, jetzt gibt es auch einen deutschen Starttermin. Netflix wird die neue Thriller-Serie des Senders TNT ausstrahlen. In der Hauptrolle der neuen Serie ist kein Geringerer, als „unser“ Daniel Brühl. Der deutsche Schauspieler mischt als Psychologe „Dr. Laszlo Kreizler“ mit seinem Seriendebüt das US-Fernsehen auf. An seiner Seite Dakota Fanning und Luke Evans. Es wird düster, schaurig und spannend. New York im Jahr 1896, mysteriöse Morde passieren in der Stadt und „Dr. Laszlo Kreizler“ ist seiner Zeit als Forensiker weit voraus. Mit den modernen Methoden, die er zur Verbrechensaufklärung nutzt, ist er zur damaligen Zeit, ein „Irrenarzt“: „The Alienist“. Die Jagd auf einen Serienkiller ist eröffnet. Ab dem 19. April 2018 können auch wir in Deutschland mitfiebern, denn dann wird Netflix die Serie ausstrahlen.

Daniel Brühl in „The Alienist“ ©Netflix