Trailer:
"Kidding"
mit Jim Carrey

Der bizarre Trailer zu der Dramedy-Serie „Kidding“ kündigt Jim Carreys neueste Rolle als frustrierter Kinder-Entertainer namens Mr. Pickles an.

Jim Carrey arbeitete mit dem Regisseur Michel Gondry schon gemeinsam an dem Film „Vergiss mein nicht!“, nun führte die Serie „Kidding“ die beiden Männer wieder zusammen. Darin spielt Jim Carrey einen Entertainer des amerikanischen Kinderfernsehens mit dem Namen Mr. Jeff Pickles, dessen Leben vor der Kamera stets bunt und fröhlich ist, in Wirklichkeit jedoch ein Scherbenhaufen. Schon bald verschwimmen in seinem Kopf die Grenzen zwischen Show und Realität und ein netter Mann in einer grausamen Welt wird ganz langsam wahnsinnig.

In einem Interview erzählte Jim Carrey, dass sich „Kidding“ für ihn ähnlich anfühle wie sein 1998 erschienener Film „The Truman Show“: „(It is) the idea of identity, the search for identity of who you are; what’s an authentic person has always been attractive to me … the idea of being hit by a freight train in life and hanging on to the idea of yourself, that’s really attractive.“

Ein erster, bizarrer Trailer zu „Kidding“ lässt nun erahnen, was von der zehnteiligen Dramedy-Serie zu erwarten ist. „Kidding“ startet am 9. September bei Showtime.

08.08.2018 | Kategorien Daily Dust, Serie, Trailer | Tags , , , , ,