"That Summer": alte Bekannte in Grey Gardens

Nostalgie, Sonne und Abenteuer: Andy Warhol, Mick Jagger und Truman Capote in der neuen Grey Gardens-Dokumentation „That Summer“.

FOTO: NORDISK FILM OG TV FOND

Über 40 Jahre nach seiner Erscheinung ist es schwer sich den 1975 erschienenen Dokumentarklassiker Grey Gardens von Albert und David Maysles aus der Film- und Modewelt wegzudenken. Die Dokumentation folgt dem Alltag der mittlerweile zu Stilikonen gewordenen, exzentrischen Grandes Dames „Little“ und „Big“ Edie Bouvier Beale, Tante und Cousine von Jackie Kennedy Onassis und Lee Radziwill, in ihrem einst mondänen Anwesen in East Hampton, New York. Umgeben von streunenden Katzen und Waschbären lebten die beiden jahrzehntelang in Isolation und Elend, bis „Little Edie“ nach dem Tod ihrer Mutter das Haus 1979 verkaufte. Die täglichen Rituale des Mutter-Tochter-Gespanns (Lieder, Erinnerungen und Auseinandersetzungen), ihr nostalgisch-verwahrloster Lebensstil und nicht zuletzt ihr einzigartiges Stilgefühl verzaubern, erschrecken und amüsieren bis heute.

Nun erscheint nicht verwendetes Filmmaterial von 1972 aus Grey Gardens in der neuen Dokumentation That Summer von Göran Hugo Olsson. Ursprünglich waren die Aufnahmen für einen Jugend-Film über Jackie O’s Schwester Lee Radziwill geplant, doch als die exzentrischen Damen „Big“ and „Little Edie“ schnell zum Mittelpunkt der Dokumentation wurden,  war dies ein Grund für Radziwill sich damals aus dem Filmprojekt zurückzuziehen. Der schwedische Regisseur verband jene Aufnahmen, welche lange als verloren galten, mit integrierten Filmaufnahmen von Andy Warhol, Jonas Mekas und Vincent Fremont. Auch Größen wie Paul Morrissey, Truman Capote und Bianca and Mick Jagger kommen in der Dokumentation vor und entführen uns, ähnlich wie Grey Gardens, in eine von Nostalgie, Sonne und Abenteuer geprägte Welt.

That Summer ist ab 18. Mai in den US-Kinos zu sehen.

CREDITS:

Grey Gardens, 1975

09.04.2018 | Kategorien Film, Flashback, Trailer | Tags , , ,

Flashback / Weitere Artikel

23.04.2018

KENDRICK LAMAR

Für sein Album „DAMN“ hat Rapper Kendrick Lamar aktuell den Pulitzer-Preis erhalten. Ein guter Zeitpunkt, um einen Blick auf das Interview der amerikanischen Kollegen zu werfen, das …

08.12.2017

Out of Bietigheim-Bissingen: RIN

Seit RIN mit Yung Hurn die Kokshymne „Bianco“ rappte, ist deutschsprachiger HipHop plötzlich wieder hot (auch nüchtern). RIN und seine Crew sind das Fresheste, was die Branche gerade zu …

22.10.2017

"Es war klaustrophobisch und hart"

Der Goldjunge schmückt bereits seit 2016 Alicia Vikanders Wohnung, Kollege Michael Fassbender macht ebenda seit Kurzem als Ehemann eine sicherlich blendende Figur und im kommenden Frühjahr beerbt …

02.02.2018

Flashback Interview:
Philip Seymour Hoffman

Vor vier Jahren starb der Schauspieler Philip Seymour Hoffman auf tragische Weise. In zwei Interview-Auszügen aus dem Jahr 1999 sprach er mit Inter/VIEW über seine Vorstellung von Männlichkeit.

05.11.2017

"Josh Hartnett's first onscreen kiss was me"

Ansich könnten sich Julianne Moore und ihre Kollegin Sarah Paulson entspannt zurücklehnen, geben ihnen schließlich die zahlreichen Auszeichnungen der Film- und Fernsehbranche reichlich Anerkennung …

20.10.2016

Flashback:
Winona Ryder

Eine ganze Weile war es um Schauspielerin Winona Ryder sehr still geworden, bis die 45-Jährige 2016 die Rolle der Joyce Byers in der Netflix-Eigenproduktion Stranger Things übernahm, eine der …