Timothée Chalamet in "Hot Summer Nights"

„Call Me by Your Name“-Star Timothée Chalamet spielt einen Drogendealer im neuen Film „Hot Summer Nights“.

Timothée Chalamet war der Breakout-Star des letzten Jahres, nachdem er gleich in zwei Coming-Of-Age Filmen auftrat: Lady Bird und Call Me by Your Name. Für Zweiteren brachte er es als einer der drei jüngsten Schauspieler seit 1939 sogar zu einer Oscar-Nominierung in der Kategorie „bester Schauspieler“. Auf seine homosexuelle Liebesaffäre in Italien folgt nun ein abenteuerlicher Sommer der ganz anderen Art. In seinem nächsten Film Hot Sommer Nights spielt Timothée einen Außenseiter, der mit McKayla (Maika Monroe) die große Liebe erlebt und gleichzeitig durch ihren Bruder Hunter Strawberry (Alex Roe) in Drogenkreise abrutscht. Dem Trailer nach zu urteilen, könnte Hot Summer Nights ein weiterer schauspielerischer Erfolg für Chalamet werden.

Hot Summer Nights startet am 27. Juli 2018 in den US-Kinos, ein deutscher Termin ist noch nicht vorhanden.