TOM CRUISE

Seit dem 2. August läuft „Mission: Impossible – Fallout“ auch in den deutschen Kinos. In der Tonight Show bei Jimmy Fallon plaudert Tom Cruise über die Dreharbeiten.

Tom Cruise in der Tonight Show Foto: Getty Images

Tom Cruise schlüpft erneut in „Mission: Impossible – Fallout“ in die Rolle des Agenten Ethan Hunt im bereits sechsten Teil der „Mission: Impossible“-Filmreihe. Der Hollywoodstar macht seine Filmstunts bekanntlich gerne selbst. Bei den Dreharbeiten für den neuen Film ging ein Stunt allerdings schief, die Dreharbeiten mussten unterbrochen werden, da Cruise sich den Knöchel gebrochen hatte. In der Tonight Show bei Jimmy Fallon spricht er im Interview über die damalige Situation und scherzt darüber, dass die Szene eigentlich ein leichter Stunt gewesen sei. Einen entspannten Tom Cruise im Interview bei Jimmy Fallon gibt es in den Videos unten zu sehen.

„Mission: Impossible – Fallout“ läuft seit dem 2. August in den deutschen Kinos.