TRAILER
Pierce Brosnan im Thriller I.T.

In einem neuen Hacker-Thriller bekommt Pierce Brosnan es mit einem I.T.-Hacker zu tun, dem jegliches Mittel Recht ist, um seine Familie zu terrorisieren.

Wie sicher ist unsere Privatsphäre? Und wie kann man sich in Zeiten absoluter digitaler Transparenz gegen Hacker-Angriffe schützen? John Moore (Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben) treibt diese Thematik in seinem neusten Film auf die Spitze.

In I.T. spielt Ex-James Bond Pierce Brosnan den erfolgreichen Unternehmer Mike Regan, der karrieretechnisch alles erreicht hat. Gemeinsam mit seiner Familie erntet er die Früchte langer und harter Arbeit. Seine Firma steht kurz davor, den Markt der Privatjet-Vermietung zu revolutionieren. Doch dann kommt es zu einem Streit mit einem seiner I.T. Mitarbeiter. Dieser will sich rächen und beginnt einen gefährlichen Spießrutenlauf, indem er Regans Tochter massiv stalkt. Um die Familien des Unternehmers zu zerstören, sind ihm alle Mittel moderner Technologie Recht.

Auch Taylor Swifts Bruder Austin ist in einer kleinen Rolle zu sehen und gibt damit sein Schauspieldebüt.

In Amerika läuft der Thriller I.T. ab September in ausgewählten Kinos. Ein deutscher Starttermin steht noch aus.