MCM
"Made to order"

Farben, Patches, Nieten und weitere Details stehen zur Auswahl, um sich die MCM Patricia ganz nach den eigenen Wünschen zu gestalten.

Der Trend hin zu individualisierten Lieblingsstücken ist ungebrochen: Weiteres Exempel sind die „Made-to-order“ Patricia Taschen der Luxusmarke MCM. Die Traditionsmarke in Sachen High-End Reisegepäck und Accessoires bietet nun einen besonderen Service, die begehrten Taschen individuell anpassen zu lassen. Ab nächster Woche fällt der Startschuss im Frankfurter MCM-Store, 2018 soll die Customized-Option dann in weiteren europäischen MCM-Shops zur Verfügung stehen. Neben den beiden Grundmaterialien, die in verschiedenen Farben erhältlich sind, kann zwischen Nieten, Patches und weiteren Details gewählt werden, um sich die Tasche nach dem eigenen Gusto fertigen zu lassen. Jedes der Unikate wird nach Maß gefertigt und innerhalb weniger Wochen ausgeliefert.

10.11.2017 | Kategorien Daily Dust, Hot | Tags , , , ,