"Lasst uns die Welt umarmen"

Sie feiert Weihnachten in Argentinien und ist in der ganzen Welt zu Hause: Dorothee Schumacher. Wir haben mit der „Weltbürgerin“ und Designerin gesprochen.

INTERVIEW: Frau Schumacher, gibt es in der Familiengeschichte jemanden der als Schuhmacher gearbeitet hat?

DOROTHEE SCHUMACHER: Haha, nicht dass ich wüsste, mein Name wird ja auch anders geschrieben.

INTERVIEW: Die Capsule Collection heißt ‚Citizen of the World’. Was trägt der Weltbürger?

D S : Wir haben eine Kollektion gemacht, die unsere Roots mit den schönsten Erlebnissen und Inspirationen, die ich auf der ganzen Welt gesammelt habe, kombiniert. Vor allem sind das handwerkliche Details aus Südamerika oder Afrika. Ich bin erstmal offen, möchte mit dieser Kollektion die Welt umarmen und dann schauen was passiert.

INTERVIEW: Solche Details findet man zum Beispiel in Form von Stickereien…

D S : Ja, traditionelles Handwerk gibt es überall auf der Welt. All diese Traditionen kennenzulernen und wertzuschätzen ist meine Herzensangelegenheit. Wenn sie zusammenkommen, passiert etwas Magisches…

 

INTERVIEW: Sie sagen, sie versuchen Weiblichkeit mit ihrer Mode zu unterstreichen.

D S : Vielleicht ist es eine Lieblingsbluse oder ein Lieblingskleid, das man trägt, um sich selbst zu spüren, um zu wissen, dass es einen schön macht und strahlen lässt. Oder es ist dieser Moment, indem man eine Seite, eine Nuance an sich entdeckt, die man schon immer einmal unterstreichen wollte. Ich hoffe mit diesem Spirit kann ich dazu beitragen, dass die Trägerin etwas Neues kennenlernen kann, etwas, das sie vorher noch nicht gespürt hat und offen durchs Leben geht.

INTERVIEW: Wie setzen Sie diesen Spirit um?

D S : Das können strahlende Farben oder verspielte Schnitte sein. Ich liebe es beispielsweise, die Taille zu betonen. Aber auch Stickereien einfach in einen Look, vor allem einen klassischen Look, einzuarbeiten.

INTERVIEW: Ich habe gelesen, Sie feiern Weihnachten in Argentinien. Wie kommt das?

D S : Zu der Zeit gibt es dort immer ein großes Polotunier. Ich selbst liebe Pferde und freue mich, dass meine Kinder sich nun auch mit dem Pferdesport verbunden fühlen. Wenn sich eine internationale Polocrowd in Argentinien Anfang Dezember trifft, kennt diese Zusammenkunft keine Grenzen, oft gibt es noch nicht mal eine gemeinsame Sprache – und trotzdem funktioniert es. Inspirierend oder?

INTERVIEW: Absolut. Sie engagieren sich auch für Hilfsorganisationen, die zum Beispiel Projekte in Nepal und Marrakesch für Frauen umsetzen.

D S : Manchmal ist man so ergriffen von einer Situation, wie zum Beispiel nach dem Erdbeben in Nepal 2015. Die deutsche Frauenrechtsorganisation Medica Mondiale hat eine Auswahl an Projekten, die wir regelmäßig unterstützen. Ein klarer Bezug zu dem, was die Organisation vor Ort realisiert ist uns wichtig.

INTERVIEW: Warum bleibt Deutschland ein wichtiger Standort für Mode?

D S : Ich lebe hier und begegne fantastischen Frauen. Aber der Spirit, den ich spüre ist keinesfalls nur auf Deutschland begrenzt, es gibt ihn in Europa, in der ganzen Welt, und wenn diese Energie noch weiter strahlen kann, dann lasst uns die Welt ein Stückchen schöner machen – gemeinsam!

Alle Fotos via Getty Images

Fashion / Weitere Artikel

06.04.2016

DIOR
Lady Dianas Lieblingstasche
als Kunstobjekt

Sie war die Lieblingstasche der britischen Prinzessin und bekam prompt selbst einen Adelstitel verpasst: Für eine Ausstellung inszenieren nun Künstler wie Patrick Demarchelier und Nan Goldin Diors …

13.07.2015

Best Of MBFWB:
Die 5 besten Kollektionen

Berlin als Modestadt sei irrelevant, die Mode an sich sowieso schon tot und die Gäste scheren sich lediglich um Goodiebags, Afterparties und freie Drinks. Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin muss …

29.09.2016

Bildband:
Rock'n'Romantic

Designerin Martine Sitbon hat nicht nur Chloé neues Leben eingehaucht und zwei eigene Labels geführt, auf die Französin ist auch der Stil „rock’n’romantic“ zurückzuführen. Ihre Lookbooks …

26.01.2016

Absolutely Fabulous:
Gastauftritt für Gaultier

Wirklich fabelhaft! Der Designer wird im heiß ersehnten Film zur Brit-Sitcom mitspielen.

08.06.2015

FAVORIT DES TAGES:
Die Disney x Vans Kollektion
"Young At Heart"

Was wäre Popkultur ohne eine ordentliche Prise Disney? Jetzt gibt es die Young At Heart Kollaboration von Disney x Vans für alle, die im Einklang mit dem inneren Kind bleiben möchten.

23.05.2016

FAVORIT DES TAGES
Brillen mit Art Appeal

PREEN by Thornton Bregazzi macht jetzt auch Sonnenbrillen. INTERVIEW stellt die neuen kunstvoll-arrangierten Modelle für den Sommer vor!