Psychedelic Loops

Vergessen Sie Looping Louie, bei den GIFs von Andrew Ohlmann kann einem wirklich schwindelig werden.

In dem für ihn typischen plakativen, fetten, illustrativen Stil hat Andrew Ohlmann aus L.A. GIFs kreiert, die man besser nüchtern betrachten sollte. Gliedmaßen werden durch schwammige Knöchel verbunden, Gesichter entstehen neu aus sich selbst heraus und Tränen werden zu psychedelischen Charakterzügen. Alles handgemalt, alles geprägt von seiner eigenen Handschrift als Illustrator, alles so nervig wie reizvoll zugleich.

 

– Cloudy Zakrocki

29.07.2014 | Kategorien Kunst, Künstler | Tags , , , ,

Künstler / Weitere Artikel

30.12.2015

Im Interview:
Der Künstler Christian Rosa

Wer sich keinen Basquiat, Mir´o oder Cy Twombly leisten kann, der kaufe schnell einen Rosa, wurde vergangenes Jahr auf der Art Basel geraunt. Und schon kletterten die Preise schneller als die Aktien …

25.07.2014

Ein Bonsai im All

Wieso überhaupt im All nach Leben forschen, wenn man Leben einfach ins All schießen kann? Der japanische Künstler Azuma Makoto hat für sein „Exbotanica“ Projekt einen 50 Jahre alten …

24.04.2017

What not to miss during Berlin Gallery Weekend 2017

Gallery Weekend is just around the corner, and on occasion we compiled a list of our highlights and places you will most likely run into us enjoying amazing works of art.

16.02.2017

Star-Porträts von
Norman Seeff

Tina Turner, Cher oder die Rolling Stones: Der Fotograf Norman Seeff fotografierte die großen Legenden der 70er und 80er Jahre.

24.10.2016

Mind the Pollocks!

Als Jackson Pollock Ende der 1930er begann, Farbe auf Leinwände zu schütten, zu tropfen und zu spritzen, revolutionierte er die abstrakte Malerei. Der flächendeckende All-over-Look veränderte das, …

17.11.2015

Ausstellung:
ALEX PRAGER
in Paris

Inszenierte Massenszenen in Filmästhetik: Alex Prager arbeitet in der Tradition von Künstlern wie Cindy Sherman oder William Eggelston. Jetzt ist sie mit ihrer ersten Soloausstellung in Paris zu …