Da bewegt sich was!

Glaskugeln, die in der Luft zu schweben scheinen, Köpfe von Skulpturen, die aus der Erde ragen: Zack Dougherty lässt mit seinen GIFs Realität und Fiktion ineinander verschwimmen.

Es ist ein bisschen so, als würde man ein Kunstwerk zu lange ansehen und sich dabei in Gedanken verlieren bis einem schwindelig wird. Diesen Effekt erzielt Dougherty mit seinen GIFs, indem er Fotografien von Skulpturen so zusammen setzt, als ob diese an sich beweglich wären oder aber Kunstwerke aus dem geschlossenen Raum in den öffentlichen verlagert. Der Künstler aus Portland, USA, erweckt damit auch solche Werke zum Leben, die im Alltag bereits so einverleibt sind, dass man sie teilweise gar nicht mehr wahr genommen hätte oder die nur in Ausstellungen gezeigt werden. Skurrile GIFs, die die manchmal leicht verschwommene Linie zwischen Realität und Fiktion aufzeigt.

 

Weitere Projekte und Fotos sind auf der Homepage von Zack Dougherty zu sehen.

Fotos © Zack Dougherty

 

– Cloudy Zakrocki

15.08.2014 | Kategorien Kunst, Stil | Tags , , , ,

Kunst / Weitere Artikel

18.07.2016

Game of Thrones:
Staffel 6 in Gifs

Um die Zeit bis zur siebten Staffel „Game of Thrones“ zu überbrücken: Die vergangenen Episoden als Gif-Parade. Aber Achtung, Spoiler-Alert!

08.12.2016

Die letzte
Bastion

Zehn Jahre nach seiner Gründung ist der Berliner Schinkel Pavillon in Sachen zeitgenössischer Kunst eine Instanz von internationalem Rang. Nina Pohl, Künstlerin und Gründerin des Pavillons, …

02.03.2016

Mit David Bowie und Iggy Pop durchs
Berlin der Siebziger

Sieben Jahre lang war die Deutsche Esther Friedman die Freundin von Iggy Pop. Mit der Kamera dokumentierte sie ihre Zeit mit Pop, Bowie & Co.

08.07.2015

"Rebelhearts"
Mutiger als Madonna?

In Latexschnüre gehüllt: Für das Fotoprojekt Rebelhearts stellen Frauen im gleichen Alter wie Madonna das Cover ihres aktuellen Albums nach – und führen uns die Absurdität von herrschenden …

11.05.2015

THEATER TREFFEN
Extreme Grimassen

Ein Schauspieler, eine Minute Zeit: Das Videoprojekt One on One on One holt die Akteure des Theater Treffens vor die Kamera. Wir zeigen täglich einen der Kurzfilme – Teil 6: Wolfram Koch aus …

29.04.2016

Unser Guide zum
Gallery Weekend 2016
– Teil II

Vom 29. April bis zum 1. Mai findet zum zwölften Mal das Gallery Weekend in Berlin statt. Wir haben unsere Highlights zusammengestellt und schicken Sie mit nützlichem Wissen präpariert durch die …