Basquiat: Boom For Real

Die Ausstellung „Boom For Real“ kommt nach Frankfurt und zeigt über hundert Werke des Künstlers aus dem Post-Punk-Underground. Hier gibts eine Basquiat-Retrospektive aus unserem Archiv.

Jean-Michel Basquiat, Untitled, 1982, Acrylic and oil on linen I Foto: Getty Images

Boom for real: Die Basquiat-Show, die wohlmöglich bereits schon zur meistbesuchten Ausstellung im Londoner Barbican Centre wurde kommt nach Deutschland – genauer gesagt in die Schirn Kunsthalle in Frankfurt. Ab dem 16. Februar gibt es dort eine Auswahl von über 100 Werken des vielseitigen Künstlers zu sehen. Das künstlerische Wunderkind wurde insbesondere durch seine Graffiti und großfläche Collagen bekannt. Ein ausführliche Retrospektive über Basquiat gibt es hier in unserem Inter/VIEW-Archiv.

1980–81, © New York Beat Film LLC, By permission of The Estate of Jean-Michel Basquiat, Licensed by Artestar, New York, Photo: Edo Bertoglio