Too Late So Soon

Der Wahl-New Yorker Chad Moore zeigt in Paris den aktuellen Stand seines fotografischen Schaffens.

 Nähe ist für den amerikanischen Fotografen Chad Moore eine wichtige Vorraussetzung, um zu fotografieren. Oft lichtet er nur Menschen ab, die er länger kennt, zu denen er eine Verbindung aufgebaut hat. Diese Neugier nach Offenheit steht auch im Zentrum der Ausstellung „Too late, so soon“ in der Pariser Galerie du jour agnès b., die heute Abend ihre Vernissage feiert. Einen ersten Einblick in die ausgestellten Fotos findet ihr in unserer Bildergalerie. Ebenfalls sehr zu empfehlen: der Instagram-Account von Chad Moore, auf dem ihr mehr von seinen Arbeiten findet.

Chad Moore – Too Late, So Soon

Vernissage: 9. November 18-21Uhr

Galerie du jour agnès b.

44 rue quincampoix 75004 Paris

Instagram: @chadmooreholla, @galeriedujouragnesb