Gestern eröffnete die Paris Photo

Über das Wochenende noch schnell nach Paris, die weltweit größte Fotomesse findet noch bis zum Sonntag im Grand Palais statt.

Die Paris Photo im Grand Palais in Paris

Gestern eröffnete die Paris Photo! Es kann sich lohnen über das Wochenende spontan nach Paris zu fliegen und die weltweit größte Fotomesse zu besuchen. Noch bis zum Sonntag werden im wundervollen Grand Palais in Paris die Arbeiten internationaler Fotokünstler präsentiert. Vertreten sind 190 Aussteller aus 29 Ländern. Neu auf der Messe ist eine Video- und Filmsektion. Die Paris Photo findet zum 21. Mal statt. Aus der Vielfalt der Arbeiten wird in diesem Jahr Modedesigner Karl Lagerfeld eine persönliche Auswahl treffen und die besten Fotografien küren. Die auserwählten Fotos werden in einem Bildband erscheinen. “Today photography is part of my life. It completes the circle between my artistic and professional restlessness“, so Lagerfeld.





Ausstellungen / Weitere Artikel

19.03.2015

Höhere Wesen befahlen: POLKE!

Im Kölner Museum Ludwig wird derzeit die große Sigmar Polke Retrospektive Alibis gezeigt und feiert damit den König der Postmodernen Abstraktion.

17.09.2015

JEAN-PAUL GAULTIER:
Das ewige enfant terrible in der Retrospektive

Er verhalf Madonna mit Spitztüten-Korsett zum Skandal und machte den Herrenrock salonfähig: Eine Ausstellung in München zeigt das Werk von Modedesigner Jean-Paul Gaultier.

02.02.2017

The best art exhibition openings this February

John Lubbock once said, “Art is unquestionably one of the purest and highest elements in human happiness. It trains the mind through the eye, and the eye through the mind. As the sun colors flowers, …

08.12.2016

Die letzte
Bastion

Zehn Jahre nach seiner Gründung ist der Berliner Schinkel Pavillon in Sachen zeitgenössischer Kunst eine Instanz von internationalem Rang. Nina Pohl, Künstlerin und Gründerin des Pavillons, …

30.06.2015

Geschichte und Kultur homosexueller Identität_en

In Berlin ist jetzt erstmals eine umfassende Schau zu sehen, die die Geschichte, Politik und Kultur von geschlechtlichen Identitäten der vergangenen 150 Jahre thematisiert. Die Doppelausstellung …

10.03.2016

Don't Stop The Music

André Monet und Ralph Ueltzhoeffer stehen in der Tradition von Popart-Künstlern wie Andy Warhol. LUMAS widmet ihnen nun eine Sonderschau.