Spieglein, Spieglein
an der Wand...

Camilo Matiz reflektiert Lichtskulpturen mit literarischen Botschaften auf Spiegel – und macht sich damit über die Marotten der Millennials lustig.

Die sehenswerten Lichtskulpturen des Künstlers und Filmemachers Camilo Matiz treffen offensichtlich einen Nerv der Zeit. Seit Monaten kursieren sie im Netz und werden in sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram hundertfach geteilt. Die Bilder der Serie gehören der Serie Here Not There an, mit der Matiz dem Betrachter im wahrsten Sinne des Wortes den „virtuellen“ Spiegel vorhält.

Dafür hat er kurze literarische Botschaften fotografiert, die auf Spiegel reflektiert, noch eine weitere enthalten. So wird aus Take a Selfie ein Fake a Selfie und Believe You Can wird zu Lie To Yourself Anyway. Matiz möchte so auf die Diskrepanz zwischen objektiver und subjektiver Wahrnehmung aufmerksam machen, die oftmals eine ganz andere ist und die er vor allem im Verhalten der so genannten Millennials sieht.

“The same object displays differently in the mirror’s reflection, as life reflects unrealized desires of the heart, mind and soul.”
Tweet this

Weitere Matiz’sche Botschaften sehen Sie in der Galerie:

Alle Fotos © Camilo Matiz

Künstler / Weitere Artikel

14.04.2017

In conversation with Hideki Iinuma

Hideki Iinuma is an artist, fine wood artist, to be exact. He carves female figures, often with a hint of sexuality, from Camphor wood. While doing so, Iinuma (in combination with modern practices) …

27.05.2016

"Catch The Tail By The Tiger"
Claudia Comte im Interview

Riesenbagels und Comic-Figuren aus Holz: Nur noch dieses Wochenende ist die Ausstellung Catch The Tail By The Tiger von Claudia Comte in der Berliner König Galerie zu sehen. Wir sprachen mit der …

17.10.2016

OFFstage
mit Fotograf
David Biene

Marteria, Queens of the Stone Age oder Jan Delay: David Biene hat rund 100 Musiker für seine Serie OFFstage fotografiert. Direkt nach dem Auftritt – verschwitzt, euphorisch oder völlig erschöpft. …

25.10.2014

Und dann sagte Warhol: "Hi Timm"

In unserem Künstlerprofil stellen wir den Fotografen Timm Rautert vor, der 1969 an der Tür von Andy Warhol klingelte und ihn inmitten von Interview Magazinen ablichtete. Mit dem Künstler sprachen …

06.04.2016

313ONELOVE
Eine musikalische Geschichte Detroits
in Bildern

Die Berliner Fotografin Marie Staggat widmet der Stadt Detroit, der weltbekannten Techno-Hochburg und ihren Protagonisten, einen Fotoband.

01.07.2015

Dominique Lévy - Die Topgaleristin im Interview

Erst im Mai kürte die Times Dominique Lévy zu einer der zehn erfolgreichsten Kunsthändlerinnen weltweit. Mit INTERVIEW sprach die Vollblutgaleristin darüber, wie sich die Art Basel aktuell …