#FollowFriday

Instagram zählt mittlerweile mehr als 500 Mio. Nutzer weltweit – Tendenz steigend! Wie soll man denn da den Überblick behalten und, viel wichtiger, wem sollten Sie unbedingt folgen? Wir haben die Recherche übernommen und präsentieren Ihnen an dieser Stelle regelmäßig die Top-Accounts.

© Instagram | @lefauves

„Ich glaube, dass Kunst das Ausdrucksmittel unserer Seele ist“, schreibt John Paul Fauves auf seiner Website. Er selbst bezeichnet sich als Porträtist, malt schon seit seiner Kindheit Gesichter, befindet sich irgendwo zwischen Matisse und Basquiat. Sein Stil: abstrakt, bunt, ausdrucksstark. Genau wie die französische Kunstrichtung des Fauvismus, von der er sich inspirieren lässt.

Auf Instagram teilt John Paul Fauves, der übrigens aus Costa Rica stammt, seine Werke mit der digitalen Welt. Im echten Leben zeigt er sie momentan in der Guy Hepner Gallery in New York. Belgien, London und Los Angeles sind die nächsten Ausstellungsorte.

Von: Sarah-Denise Neven

Kunst / Weitere Artikel

27.01.2016

Great Grandpa Style:
So sieht Chinas neuestes
Fashion Icon aus!

Für ein Fotoprojekt verwandelt der Enkelsohn seinen Großvater in eine echte Street Style Ikone. Hier sind die Vorher-Nachher Looks.

23.03.2017

#FollowFriday

Instagram zählt mittlerweile mehr als 500 Mio. Nutzer weltweit – Tendenz steigend! Wie soll man denn da den Überblick behalten und, viel wichtiger, wem sollten Sie unbedingt folgen? Wir haben die …

04.10.2016

Mysteriöse Sex-Street-Art
nahe Brüssel

Ist das Kunst oder soll das weg? Im Großraum Brüssel sind jüngst quasi über Nacht mehrere – sagen wir mal – anstößige Graffiti an Hauswänden aufgetaucht, die zwar alle Blicke auf …

16.02.2017

Star-Porträts von
Norman Seeff

Tina Turner, Cher oder die Rolling Stones: Der Fotograf Norman Seeff fotografierte die großen Legenden der 70er und 80er Jahre.

23.09.2016

OUT NOW
Die inter/VIEW Oktober-Ausgabe!

CTRL + SHIFT: Kultur schockt! Von Musik bis Mode ändert sich gerade alles. Ab sofort ist die inter/VIEW Oktober-Ausgabe erhältlich. Wir zeigen Ihnen, was Sie erwartet.

04.02.2016

"5 Years – Six Artists"
Bene Taschen im Interview

Die Hardhitta Gallery von Bene Taschen versammelt in ihrem Programm zur Ausstellung 5 Years – Six Artists deutsche und amerikanische Meister der Straßenfotografie. Bei uns stellt sich Herr Taschen …