ALAN CHAPMAN
Fotograf der Reichen und Schönen

Er hatte sie alle: Der Paparazzo Alan Chapman hat Stars wie Amy Winehouse, Madonna oder Robbie Williams in intimen Aufnahmen verewigt. Wir zeigen Bilder aus seinem Buch „Frame“.

© Alan Chapman, all rights reserved

Madonna und Guy Ritchie schleichen sich aus dem Restaurant, Amy Winehouse entspannt sich hinter der Bühne: Seit Jahrzehnten fotografiert Alan Chapman die Großen des Showbusiness. Anders als viele seiner Kollegen geht er dabei mit Fingerspitzengefühl vor: Wenn jemand nicht fotografiert werden will oder gerade mitten im Gespräch ist, zieht Chapman sich zurück. Robbie Williams gab ihm darum den Spitznamen „the decent guy“. Das hielt Jamiroquai-Sänger Jay Kay trotzdem nicht davon ab, ihm nach einer Partynacht eine reinzuhauen. Auch ein Paparazzo hat’s nicht immer leicht.

Seine Celebritiy-Bilder hat Alan Chapman in dem Buch Frame heraus gebraucht. Einige gibt es hier zu sehen: