Häuser voller Bücher

Franck Bohbot ist ein Fotograf aus Brooklyn und er hat’s mit Büchern. Oder sagen wir mal, mit schönen Orten und Büchern. Zum Beispiel: ikonische Lesesäle, verwunschene Bibliotheken – do we need to say more?

Für seine Serie „House of Books“ knipst er sich durch die schönsten Bibliotheken der gesamten Welt. Und wir lassen uns imaginär in die weichen Sessel sinken, setzen uns an die hölzernen Tische, genießen das goldene Licht und den Duft von schweren Büchern. Perfekt für graue Januartage wie diese.

Foto: © Franck Bohbot

Alle Fotos: © Franck Bohbot

27.01.2015 | Kategorie Fotografie | Tags , ,