Miami Style

The Wild Side of Life: Maxime Ballesteros zeigt uns, wie Miami lebt und feiert.

Sommer, Sonne und wilde Partys – Maxime Ballesteros hat es kürzlich in den Sonnenstaat Florida verschlagen. Für eine neue Fotostrecke hat der das Leben in Miami bei Tag und bei Nacht durch seine Linse dokumentiert.

Der in Lyon geborene und in Berlin lebende Fotograf ist bekannt für seine ungeschönte Fotografie, die das Leben in all seinen Facetten zeigt. In der Mode- und Kunstwelt hat Ballesteros sich mit Auftragsarbeiten für Louis Vuitton, Style.com oder das Monocle Magazin oder seine dokumentarischen Aufzeichnungen Berlins längst einen Namen gemacht.

Sein Markenzeichen: Eine rohe Bildsprache, die in der Tradition von der Schnappschuss-Fotografie von Fotograf_Innen wie Nan Goldin, Juergen Teller oder Larry Clark steht und häufig sexuell aufgeladene Bildmotive wählt. Ballesteros komponiert spontan, die Grenzen zwischen authentisch und inszeniert verschwimmen fließend, wenn er das Leben der Jugendlichen in nahezu jeder Situation festhält – beim zügellosen Feiern, am Strand oder in der Bahn.

Wir zeigen eine Auswahl seiner Momentaufnahmen in der Galerie:

Alle Bilder © Maxime Ballesteros