Isabel Magowan:
Die dunkle Seite der Jugend

Yale-Absolventin Isabel Magowan zeigt ihren Eindruck von amerikanischer Vorort-Realität.

Land of the free? Yale-Absolventin und ehemalige Ballett-Tänzerin Isabel Magowan zeigt in ihren Bildern einen ganz subjektiven Eindruck von amerikanischer Vorort-Realität. Ihr Vorliebe für horziontale Aufnahmen sollen aufzeigen, dass die Welt eine Bühne ist, in Anleihe an ihre ehemalige Karriere als Tänzerin.

Die meisten ihrer Modelle sind Freunde und Familienmitglieder, die als Protagonisten in Magowans Werken auf einem schmalen Grad zwischen wahnwitziger Realität und Manipulations seitens der Fotografin wandeln.

Eine Auswahl der Serien Cygnets und Heirloom sehen Sie HIER:

Alle Fotos: Isabel Magowan

Künstler / Weitere Artikel